EINE STILFRAGE

Wie sieht es mit der Sache der Stilrichtungen nun genau aus? Grundsätzlich planen wir moderne Innenarchitektur. Wir klammern uns jedoch nicht an Standpunkten wie: „das hat man heute nicht mehr so“ oder „das ist absolut im Trend.“

Stile haben oft ein schnelles Ablaufdatum. Was heute der Trend ist, mag nächstes Jahr veraltet sein. Aus unserer Erfahrung ist es zielführender die Vor- und Nachteile einzelner Trends gemeinsam mit dem Kunden zu besprechen und die passende Gesamtlösung zu finden.

Es geht nicht darum, dem Kunden etwas aufzudrängen, bei dem er sich und seine Gewohnheiten verbiegen muss. Vielmehr geht es um langfristige Zufriedenheit des Bewohners oder Nutzers. Der Kunde entscheidet ob er einen kompromisslosen Stil bevorzugt oder eine wohlüberlegte Kombination haben möchte.